Gesund in Steglitz
Hausärztliche Versorgung | Individuelle Gesundheitsleistungen

Gesundheitsvorsorge


Viele Erkrankungen - wie zum Beispiel Bluthochdruck, Fettstoffwechsel­störungen, Diabetes mellitus, aber auch Krebserkrankungen im Frühstadium - sind in der Regel nicht schmerzhaft und werden deshalb vom Patienten oft viel zu spät bemerkt. Häufig führen erst die Komplikationen zu einem Arztbesuch.
Durch gezielte Vorsorge können diese Erkrankungen jedoch frühzeitig diagnostiziert werden, so dass dann rechtzeitig eine entsprechende Therapie eingeleitet werden kann.

Von den gesetzlichen Krankenkassen werden folgende Untersuchungen und Maßnahmen empfohlen:
  • Gesundheitsuntersuchungen (GU) als Vorsorgeuntersuchung bzgl. allgemeiner Erkrankungen und Krebs, sog. "Check up", für alle Versicherten ab dem 35. Lebensjahr (alle 2 Jahre)
  • Hautkrebs-Screening (HKS) ab dem 35. Lebensjahr (alle 2 Jahre)
  • Krebsvorsorge für Männer ab dem 45. Lebensjahr (alle 2 Jahre)
  • Impfungen zur Vorsorge, gemäß den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (Stiko)
  • Jugendarbeitsschutz-Untersuchungen
Für Privatversicherte sind präventive Untersuchungen unabhängig vom Lebensalter zumeist jährlich möglich.
Darüber hinaus bieten wir erweiterte Vorsorgeleistungen an. Diese gehen jedoch über das von den gesetzlichen Krankenkassen getragene Leistungsspektrum hinaus. Hierbei werden nach Abklärung des familiären und persönlichen Risikoprofils spezielle Untersuchungen vorgenommen (z.B. PSA-Test beim Mann, immunologische Stuhlprobentestung auf humanes Blut, Ultraschalluntersuchungen).

Auf Wunsch können Ihnen alle Untersuchungsergebnisse und Laborbefunde schriftlich ausgehändigt werden. Sind weiterführende Untersuchungen in anderen Fachgebieten erforderlich, verfügen wir stadtweit über ein gutes, bewährtes Netz an Kontakten, das es uns ermöglicht, Termine für Klinikeinweisungen oder Vorstellungen bei Spezialisten häufig auch direkt vermitteln zu können.