Gesund in Steglitz

Psychotherapie


Im Rahmen unseres Gesundheitszentrums sind derzeit drei Psychologische Psychotherapeutinnen tätig.



Dipl.-Psych. Liliana Gierth


Nach 18jähriger Tätigkeit in einer psychiatrischen Klinik in Berlin habe ich mich vor 15 Jahren als psychologische Psychotherapeutin niedergelassen. Meine Schwerpunkte sind die Verhaltenstherapie von Depressionen, Angsterkrankungen, Essstörungen und somatoformen Störungen, darüberhinaus die Betreuung und Beratung von Mobbing-Opfern. Hauptsächlich führe ich Einzelgespräche, versuche aber gruppen- und sporttherapeutische Aspekte in die Therapie mit einzubringen.

Wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen und/oder einen Termin vereinbaren wollen, können Sie meine Mobil Nr. im Sekretariat (030 8313106) erfragen.



Dr. Dipl.-Psych. Eva-Mareile Bachmann


Ausführlichere Informationen zu mir und meiner Arbeit finden Sie auf meiner Homepage
www.psychotherapie-dr-bachmann-berlin.de. Dort können Sie sich eingehend über meine Praxis informieren und die verschiedenen Angebote kennenlernen.

In meiner Praxis arbeite ich verhaltenstherapeutisch orientiert. Die Verhaltenstherapie kann – entsprechend dem Leistungsspektrum meiner Praxis - bei einer Vielzahl von psychischen Problemen und Störungsbildern angewendet werden:
  • Angststörungen
  • Arbeitsstörungen (u.a. Lernschwierigkeiten, Arbeitsblockaden)
  • Belastung durch Traumata
  • Bewältigung kritischer Lebensphasen/-ereignisse (Anpassungsstörungen)
  • Depressionen
  • Essstörungen
  • Hypochondrische Ängste
  • Partnerschaftsprobleme
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Problemen im Beruf (u.a. Burnout, Mobbing)
  • Schlafstörungen
  • Selbstwertprobleme
  • Sexuelle Funktionsstörungen
  • Stressbewältigung
  • Trauerreaktionen
  • Zwangsstörungen
Block- und Intensivbehandlung:
Insbesondere im Bereich der Behandlung von Angst- und Zwangsstörungen biete ich Ihnen die Möglichkeit an, Ihre Problematik durch eine zwei- bis dreiwöchige individuelle Intensivtherapie zu behandeln. Im Rahmen einer sog. Expositionstherapie werden genau die Situationen aufgesucht, die am meisten Angst oder Beunruhigung auslösen und die Sie normalerweise vermeiden. So können neue, korrigierende Erfahrungen gemacht werden. Sie lernen, mutiger mit diesen Situationen umzugehen und Ihren Bewegungsspielraum zu erweitern, damit einhergehend findet sich eine deutliche Zunahme an Lebensqualität.
Auch bei anderen psychischen Problemen (z.B. Bewältigung kritischer Lebensphasen/ Lebensereignisse, Belastung durch Traumata, Stressbewältigung, Prüfungsschwierigkeiten) oder bestimmten zeitlichen Vorgaben (z.B. anstehender Umzug, Auslandsaufenthalt, berufliche oder private Veränderung) kann eine Intensivtherapie (Verabredung von Doppelstunden oder zwei Terminen pro Woche) indiziert sein und mit mir im Einzelfall abgesprochen werden.

Bei Fragen können Sie (über die auf meiner Homepage beschriebenen Kontaktmöglichkeiten) jederzeit gerne mit mir Kontakt aufnehmen.



Dipl.-Psych. Lucienne Cécora-Helmstädter


www.psychotherapie-cecora.de

Als Psychologische Psychotherapeutin mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie biete ich Ihnen in meiner Praxis für Psychotherapie und Beratung lösungsorientierte Gespräche sowohl bei psychischen Erkrankungen als auch bei privaten Krisen, Paarkonflikten und beruflichen Problemen an. Ich habe langjährige Erfahrung in psychotherapeutischer Behandlung aus der Arbeit in einer Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und in ambulanter Praxis. Im Zentrum der Therapie stehen Sie als Mensch mit Ihrer aktuellen Lebenssituation und Ihren lebensgeschichtlichen Erfahrungen. Als Grundlage der Gespräche sind mir eine vertrauensvolle Therapiebeziehung und eine für Sie transparente Vorgehensweise besonders wichtig.

Schwerpunkte meiner Arbeit:
  • Depression, Trauer
  • Stress, Burnout, Anpassungsstörungen, Lebenskrisen, privat und/oder beruflich
  • Traumabewältigung, Posttraumatische Belastungsstörung
  • Ängste, Phobien, Panik, Zwänge
  • Soziale Ängste, Selbstwertprobleme, Unsicherheit
  • Beziehungskrisen
  • Somatoforme Störungen (z.B. anhaltende somatoforme Schmerzstörungen)
Weitere Informationen zu meiner Arbeit finden Sie unter www.psychotherapie-cecora.de. Gerne können Sie auch über das Sekretariat (030/ 8313106) mit mir Kontakt aufnehmen, um Fragen zu klären oder einen Termin zu vereinbaren.